Ablaufplan

Ladetage (2 Tage)
Wir starten die Kur mit 2 Ladetagen, an diesen beiden Tagen dürft ihr so viel Essen und Trinken wie ihr wollt. Ihr solltet wirklich zuschlagen und könnt ohne Probleme 4.000 – 5.000 Kalorien pro Tag Essen. Esst auf das was ihr Lust habt, besonders weil ihr es in den nächsten Wochen nicht mehr Essen dürft.

Die Globuli nehmt ihr morgens, abends und mittags je 3 Stück. Vor und nach der Einnahme 15-30 Minuten nichts Essen und Trinken.

Diätphase (mindestens 21 Tage)
Nun geht es los, die ersten 2-3 Tage sind ungewohnt, aber die Globuli helfen das Hungergefühl zu sinken. Da der Körper nun auf Zuckerentzug ist, werden die meisten über Kopfschmerzen klagen. Keine Sorge, das ist absolut normal und verschwindet nach ein paar Tagen. Ich habe auch Kopfschmerztabletten genommen, die haben es mir erträglicher gemacht. Viel trinken ist wichtig, 2-3 Liter am Tag.

Ihr könnt die Diätphase so lange machen, bis ihr Euer Ziel erreicht habt.

Die Globuli nehmt ihr auch in der Diätphase morgens, abends und mittags je 3 Stück. Vor und nach der Einnahme 15-30 Minuten nichts Essen und Trinken.

Tabletten: 4 MSM, 2 Proanthenols, 1 OmeGold (bei Bedarf 2 Messlöffel Daily)

Stabilisierungsphase (21 Tage)
In dieser Phase wollen wir den allseits bekannten und so sehr gehassten Jo-Jo Effekt verhindern. Ihr solltet die Kalorien nun langsam (und das meine ich ernst, langsam!!!)  bis 1000 Kalorien am Tag wieder steigern. Auf Kohlenhydrate (Kartoffeln, Reis, Nudeln, Brot etc.) und Zucker bitte weiterhin noch verzichten.

Tabletten: 2 Proanthenols, 1 OmeGold (bei Bedarf 2 Messlöffel Daily)

Testphase (6 Monate)
Nun dürft ihr langsam wieder anfangen Kohlenhydrate zu Essen. Generell solletet ihr aber auf Eure Ernährung nun achten, in alte Essgewohnheiten wieder verfallen bringt Euch nicht weiter und ihr habt in einem halben Jahr Euer Ausgangsgewicht wieder.

 

Stoffwechselkur Sponsor PIN: 7161271