Kategorie-Archiv: Freizeit

Djeco Modellflugzeug aus Papier

Flieger DjecoBereits Anfang des Jahres habe ich Euch ein tolles Produkt von Djerco vorstellt, was die meisten aus den Kindertagen auch noch kennen sollten. Heute möchte ich Euch wieder aus der Serie etwas vorstellen. Die meisten können von Euch Flugzeuge bauen. Mal ehrlich, schafft ihr das diese auch wirklich schön fliegen? Ich nicht, als die Kinder klein waren, war das auch nicht tragisch, hauptsache sie konnten sie selbst werfen. Heute sieht das doch etwas anders aus – sie müssen fliegen können. Ich streike dann, weil ich kann es nicht, bei mir sausen sie direkt zu Boden.
Weiterlesen

Torte aus Tortenstücke basteln

Die nachfolgende Idee habe ich bei jemanden aus meinem Forum gesehen und fand sie total schön, so das ich gleich beschlossen habe, besagte Torte für den Geburtstag meiner 4-jährigen Tochter zu basteln. Man braucht schon etwas an Zeit um eine fertige Torte herzustellen, es ist also nicht mal eben etwas was schnell geht, dafür ist es aber leicht zu basteln. Man braucht dickeres Papier, ein Skalpell zum Schneiden, ein Lineal und eine Unterlage und natürlich noch die Vorlage. Ich habe die Vorlage auf das Papier gedruckt und die bedruckte Seite nach innen geknickt beim Basteln.

Messer  Lineal Pappe Tortenstück Pappe Tortenstück gefaltet Pappe Tortenstück kleben
Weiterlesen

Landliebe Blumenvase

Eigentlich wollte ich Euch diesen Beitrag schon weit vor Ostern zeigen, aber irgendwie kam immer etwas dazwischen, ist ja noch Zeit und zack war Ostern vorbei. Aber im Grunde kann man es für jede Jahreszeit anpassen. Und wirklich viele Dinge benötigt man dafür nicht.  Als Grundlage braucht man Landliebe Joghurt, es gibt bestimmt auch noch andere Sorten, aber da dieser uns auch schmeckt, wurde dieser gekauft. Nachdem er gegessen wurde haben wir die Folie rundherum abgemacht und Restspuren von Kleber so gut es ging entfernt. Und schon konnte es losgehen.

Landliebe Joghurt Erdebeere Landliebe Joghurt Becher

Weiterlesen

Geocaching – die moderne Schnitzeljagd

geocachingKennt ihr Geocaching? Nein? Dann möchte ich es wirklich nur ganz kurz erklären. Geocaching ist eine moderne Schnitzeljagd. Man bekommt GPS Daten und muss mit Hilfe eines GPS Gerätes geht man dann auf Schatzsuche. Es gibt verschiedene Sorten von Caches die einfachen, wo man Koordinaten bekommt und dort den Schatz findet oder auch Caches die aus mehrern Fundorten bestehen und/oder auch Rätsel gelöst werden müssen. Auf jeden Fall wird es nicht langweilig und man ist viel an der frischen Luft. Ich bin seit 2008 auf geocaching.com registriert aber vor ein paar Tagen habe ich erst unseren ersten Cache hier in der Umgebung gefunden und geloggt und er befindet sich nur 621m von unserem Haus entfernt. Wenn das Weitter weiter so schön bleibt, werden wir die anderen auch hoffentlich finden.
Weiterlesen

Türkranz gebastelt

Vor ein paar Tagen, bin ich dank dem Beitrag von Jana auf Pinterest aufmerksam geworden. Auf Pinterest findet man so viele schöne Fotos von leckeren Rezepte, wunderbare Ideen zum Basteln und noch vieles mehr. Wer schon dabei ist, weiß wovon ich rede, alle anderen die auch gerne aktiv dort werden wollen, dürfen das in den Kommentaren sagen, dann lade ich Euch gerne ein.  Jedenfalls beim Stöbern von einem Foto zum anderen, bin ich dann auf einen schönen Türkranz gestolpert der mir Anhieb sowas von gut gefallen hat, das ich mir alle Zutaten besorgt habe.

Follow Me on Pinterest Weiterlesen

Himmel und Hölle

Heute dreht sich alles um das Fingerspiel Himmel und Hölle, auch bekannt als Salznäpfchen oder Salz und Pfeffer. Die meisten werden aus ihrer Kindheit noch kennen, man hat sie schön bemalt, Zahlen reingeschrieben, sich Sachen ausgedacht die hinter den Zahlen stehen und schon ging es los. Zugegeben meine Kinder kannten es bis vor kurzem noch nicht, und hätten es wohl auch nie (da ich da gar nicht mehr dran gedacht habe) hätten sie es nicht geschenkt bekommen. Heute gibt es dieses Spiel schon etwas moderner und es macht wieder sehr viel Spaß.
Weiterlesen

Neue Ringaufsätze und Spacer

Ich war wieder fleissig und habe Spacer geübt, aber gleichmäßig werden sie noch nicht, aber das wird schon noch. Zwei neue Ringaufsätze kann ich Euch wieder zeigen, die anderen muss ich noch fertig machen. Mir gefallen sie ganz gut. Ich habe letzte Woche ganz spontan und vor allem dank Meli bei einem Gewinnspiel mitgemacht und tatsächlich gewonnen. Und nun darf ich mich auf 3,5kg Glasstäbe freuen um schöne Glasperlen zu machen und um  Strings und Twisties zu üben. Ich freu mich so, wenn das Paket ankommt, zeig ich es Euch.

Glasperlen Spacer
Glasperlen Ringaufsatz Glasperlen Ringaufsatz

Filzen

Am Wochenende war filzen angesagt. Man braucht nicht viel dafür, Luftpolster (Ploppfolie), passende Wolle, Wasser und (Schmier-)Seife. Ok vielleicht auch noch eine Idee, Geschick und Talent, aber jeder fängt mal klein an. Da die Hände immer nass sind, habe ich auch noch Handtücher daneben gelegt, zum Schluß waren diese gut durchnässt. Und dann ging es auch schon los.
Weiterlesen